Hey, ich bin Dirk und ich zaubere schöne Fotos

Hier erfahrt ihr ein paar Infos über mich.

Mein Werkzeug

Um zauberhafte Fotos zu schießen, benutze ich eine Sony Kamera mit Vollformat-Bildsensor. Dieser Sensor ist ca. 15 mal größer als die größten Bildsensoren in Top-Smartphones. Dabei hat der Sensor eine Auflösung von 42 Megapixel und erzeugt so extrem scharfe Bilder die selbst auf großen Leinwänden scharf sind.

Solch eine hohe Auflösung erfordert natürlich auch extrem scharfe Objektive. Mit meinem Sony 85mm Festbrennweite und meinem Sony 24-70mm Zoom bin ich maximal flexibel und kann so alle möglichen Blickwinkel einfangen. 

Die besten Fotos entstehen meistens dann, wenn man nicht merkt, wann man fotografiert wird. Deshalb besitzt diese Kamera einen lautlosen Modus. Mit diesem kann ich auch vertraute Situationen einfangen, ohne dabei zu stören.

Datenschutz

“Öffentliche Daten nützen, private Daten schützen” – Chaos Computer Club.

Ich bin der Ansicht, dass der Schutz von privaten Daten ein grundlegendes Menschenrecht ist. Datenschutz wird deshalb bei mir groß geschrieben. Ich verzichte zB. auf externe Service-Anbieter, um euch eure Bilder zu übergeben. Auch werden eure Daten, Informationen und Bilder ausschließlich auf meinem Arbeitsrechner und im Kundenbereich meiner Homepage gespeichert.

Zum Schutz vor Fremdzugriffen auf eure Bilder und Daten sind die entsprechenden Bereiche auf meiner Homepage zusätzlich mit einem Passwort geschützt, welches ich euch über einen Ende zu Ende verschlüsselten Messenger mitteilen werde.

Dennoch würde ich mich sehr freuen, wenn Ihr mir erlaubt, einen Teil eurer zauberhaften Fotos in meinem Portfolio öffentlich zu präsentieren. 

Natur und Umwelt

Mein Ziel ist es, so wenig Treibhausgasemissionen und Müll wie möglich zu erzeugen. Deshalb…

… bin ich zu einem regenerativen Stromanbieter gewechselt

… habe ich mich für einen Serveranbieter entschieden der regenrativen Strom verwendet

… sind alle meine PKW Fahrtwege vollelektrisch

… habe ich meinen Stromverbrauch zB. durch den Einsatz von LEDs reduziert

… verzichte ich auf Fleischkonsum und reduziere Tierprodukte

… kaufe ich lokal und saisonal produziertes Obst und Gemüse

… verzichte ich auf Flugreisen

… reduziere ich Plastikverpackungen beim Einkauf

… kompensiere ich meine übrigen CO2 Emissionen, auf die ich aktuell keinen Einfluss habe

Weiteres unnützes Wissen über mich

Hierzu gibt es ein paar Fakten, wie…

… ich bin 31 Jahre alt

… ich lebe mit meiner Frau in Herrenberg-Gültstein

… ich fotografiere seit 10 Jahren

… ich mag gemütliche Filmabende und strategische Gesellschaftsspiele

… ich bin gelernter CAD Konstrukteur

… ich trinke selten Alkohol und bin Nichtraucher

… meine Lieblingspodcasts sind die “Lage der Nation” und “Raumzeit”

Transparenz ist mir sehr wichtig, wenn ihr noch Fragen habt, stellt sie mir gerne